Unsere Servicezeiten(0211) 87 67 090

Gerne stehen Ihnen unsere Urlaubsberater bei Fragen und Buchungswünschen telefonisch über unsere Buchungs-Hotline oder per E-Mail zur Verfügung.

Unsere persönlichen Berater sind für Sie da

Montag bis Freitag09:00 bis 20:00 Uhr
Samstag bis Sonntag09:00 bis 18:00 Uhr
bundesweite Feiertage geschlossen

 

Damit alles seine Ordnung hat:

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Reiseverträge, Vermittlerstatus von allsun Flugreisen

allsun Flugreisen tritt im Rahmen ihrer Tätigkeiten ausschließlich als Vermittler von Beförderungs-leistungen (Flüge, Pauschalreisen, Hotelbuchungen, Mietwagen, Reiseversicherungen etc.) auf. allsun Flugreisen veranstaltet selbst keine eigenen Reisen. Im Falle einer Buchung kommt der die Reise betreffende Vertrag ausschließlich zwischen Ihnen und dem jeweiligen Reiseveranstalter / Beförderungsunternehmen zustande. Auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter oder Leistungsträger wird insoweit verwiesen. Die nachfolgenden Bedingungen gelten daher ausschließlich für unsere Vermittlungstätigkeit und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen, zu denen die vermittelten Reisen erfolgen. Auf das Vertragsverhältnis zwischen der allsun Flugreisen und dem Kunden finden ergänzend zu diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen sonstige vertragliche Vereinbarungen, hilfsweise die gesetzlichen Vorschriften, Anwendung. Das Vertragsverhältnis unterliegt - ungeachtet der Staatsangehörigkeit und des gewöhnlichen Aufenthaltsorts des Kunden - dem deutschen Recht. Die Regelung des Art. 29 Abs. 1,3 und 4 EGBGB bleiben unberührt. Für von Ihnen gewählte Preise, Waren oder Dienstleistungen können besondere Regelungen und Einschränkungen gelten. Sollte dies der Fall sein, werden Sie vor der Buchung gesondert darauf hingewiesen. Mit Abschluss des allsun Flugreisen Buchungsvorgangs auf der Website und dem Absenden der Buchung weisen Sie uns an, diese zur Annahme und späteren Ausführung an den entsprechenden Leistungsträger oder Reiseveranstalter als Vertreter weiterzuleiten.  

2. Buchungsbestätigung 

Die von der allsun Flugreisen im Internet dargestellten Angebote stellen kein verbindliches Vertragsangebot der allsun Flugreisen oder des jeweiligen Anbieters dar.

Mit der Eingabe seiner Daten und dem Absenden des Online - Buchungsformulars gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot ab. 

Auf der Grundlage des Angebots des Kunden übermittelt die allsun Flugreisen oder der Anbieter entweder innerhalb von 24 Stunden die Annahme oder übermittelt dem Kunden ein neues Angebot. Eventuell von der allsun Flugreisen erklärte Empfangsbestätigung ( d.h. die bloße Bestätigung, den Vermittlungsauftrag erhalten zu haben ) stellen keine Annahme des Angebots dar.

Die von Ihnen getätigte Buchung gilt erst zu dem Zeitpunkt von uns angenommen, zu dem Sie die Buchungsbestätigung erhalten haben.

Mit Übermittlung der Buchungsanfrage ist der Kunde an die Annahme des Auftrages seinerseits gebunden. Die Annahme durch allsun Flugreisen kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder online erfolgen. Der Reiseanmelder haftet neben den übrigen Reiseteilnehmern gesamtschuldnerisch für die Erfüllung der Verpflichtung der angemeldeten Personen. 

Sie sind verpflichtet, die Ihnen zugegangene Buchungsbestätigung unmittelbar auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und den Absender der Bestätigung ggf. auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen hinzuweisen. Spätere Änderungswünsche können nicht berücksichtigt werden und berechtigen insbesondere nicht zum Rücktritt vom Vertrag. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Bedingungen und Bestimmungen des entsprechenden Reiseveranstalters.

Reiseunterlagen erhalten Sie in der Regel per Post. In Ausnahmefällen werden diese am Flughafen für Sie hinterlegt. Letzteres wird Ihnen gesondert mitgeteilt. allsun Flugreisen übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust von Tickets oder Reisedokumenten auf dem Postwege. 

3. Zahlung 

Mit Vertragsabschluss kann eine Anzahlung gefordert werden, die auf den Reisepreis angerechnet wird. Die Restzahlung des Gesamtreisepreises ist spätestens vor Aushändigung oder Versand der Reiseunterlagen fällig. Bei Kurzfristbuchungen ist der Gesamtpreis sofort fällig.

Bei verspätetem oder unvollständigem Zahlungseingang behält sich allsun Flugreisen das Recht vor, die Buchung zu Lasten des Anmeldenden kostenpflichtig zu stornieren. Stornogebühren entstehen entsprechend den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Leistungsträgers oder Reiseveranstalters. 

4. Hinweise auf Pass-, Visa- Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen 

Jeder Kunde bzw. Mitreisende ist selbst verantwortlich dafür, dass die einschlägigen geltenden in- und ausländischen Pass-, Visa-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften eingehalten werden. Bei bestehenden Unklarheiten oder Zweifeln hat sich der Kunde / Buchende an das zuständige Konsulat des Ziellandes bzw. seines Heimatlandes zu wenden. allsun Flugreisen seinerseits informiert zwar im Rahmen seines Serviceangebotes über die allgemeinen Vorschriften in der jeweiligen Reiseausschreibung und versucht den Kunden / Buchenden vor Antritt der Reise über mögliche Änderungen in den einschlägigen Vorschriften zu informieren. Eine Gewähr für die Richtigkeit der erteilten Information wird jedoch nicht übernommen. Insbesondere ist eine Haftung für die nicht rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische oder konsularische Vertretung ausgeschlossen.

Eine Haftung von allsun Flugreisen ist insoweit ausgeschlossen. 

5. Verfügbarkeit 

allsun.de ist 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche verfügbar. allsun Flugreisen behält sich allerdings vor, diese Betriebszeiten zu ändern bzw. zu unterbrechen. Service-, Wartungszeiten und ungeplante Ausfälle können zur Nichtverfügbarkeit führen. 

6. Haftungsbeschränkung 

allsun Flugreisen haftet uneingeschränkt für Schäden, die durch unser eigenes oder zurechenbares, vorsätzliches oder grob fahrlässiges Fehlverhalten verursacht werden.

Die Haftung für Schäden, die von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen aufgrund fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten verursacht werden, ist auf den im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses typischerweise vorhersehbaren Schaden, begrenzt.

Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen, dies gilt insbesondere für Leistungen der Leistungsträger oder Reiseveranstalter. allsun Flugreisen haftet ebenfalls nicht für die Verfügbarkeit der Reise zum Zeitpunkt der Buchung oder für die Erbringung der gebuchten Reise.

Der im Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrages typischerweise vorhersehbare Schaden übersteigt in keinem Fall den Wert des jeweils über das allsun Flugreisen Buchungssystem gebuchten Reisevertrages.

Unbeschadet der vorstehenden Bestimmungen lehnen wir jegliche Haftung für solche Schäden ab, die Folge einer nicht mit diesen Geschäftsbedingungen im Einklang stehenden Nutzung der Website sind.

Wir weisen im Übrigen darauf hin, dass wir für Schäden, die durch nicht von uns zu vertretende Handlungen oder Unterlassungen Dritter verursacht werden, nicht haftbar sind. 

7. Force Majeur 

Höhere Gewalt, die ganz oder teilweise die Erfüllung der Verpflichtungen von allsun Flugreisen hindert, entbindet bis zum Wegfall der höheren Gewalt von der Erfüllung. 

8. Fremde Inhalte 

Bei der Umsetzung dieser Website verlassen wir uns auf Inhalte, die uns von Dritten, insbesondere von Leistungsträgern und Reiseveranstaltern zur Verfügung gestellt werden ('fremde Inhalte'). Da es uns nicht möglich ist, diese fremden Inhalte zu verifizieren, übernehmen wir keinerlei Garantie für deren Richtigkeit. Dieser Ausschluss gilt insbesondere für Produktbeschreibungen und Datenbankeinträge.

Dies gilt entsprechend für in der Website enthaltenen externen Links. Diese externen Links bringen Sie direkt zur Website eines Dritten. allsun Flugreisen hat keine Verpflichtung, deren Inhalte zu überprüfen. Wir übernehmen daher für fremde Inhalte keinerlei Verantwortung. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, angemessene Anstrengungen zur Sperrung gesetzeswidriger Inhalte Dritter zu unternehmen, sobald uns diese zur Kenntnis gelangen. 

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte des gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt:

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.  

Quelle:
Urteil des LG Hamburg vom 12.05.1998
312 O 85/98
NJW-CoR 1998,302
NJW 1998,3650 

9. Erfüllungsort, Gerichtsstand 

Für Streitigkeiten aus der oder in Zusammenhang mit diesem Vertrag gilt ausschließlich deutsches Recht.

Erfüllungsort ist der Sitz von allsun Flugreisen GmbH.

allsun Flugreisen GmbH
Moltestraße 28
40477 Düsseldorf

Handelsregister: HRB 35380
Amtsgericht Düsseldorf